Gedanken, Weisheiten, Wünsche, Gefühle . . .
  Startseite
    News !ne! 10.8.
    tägliches Befinden !ne! 10.8.
    eigene Songtexte
    Was die Welt nicht interessiert 16.7.
    Project Moth
  Über...
  Archiv
  World of Warcraft
  Wichtige Inet-Sites
  Gästebuch
  Kontakt

   Schüler-VZ
   Schreibart
   Netlog bzw. Facebox
   Pi-Inside

Webnews



http://myblog.de/phils-gedanken

Gratis bloggen bei
myblog.de





Project Moth

Ich möchte hier mein eigenes Projekt mit dem Namen "Project Moth" vorstellen (ehemals Project Nightflyer).

Allgemeines

"Project Moth" (zu Deutsch: Projekt Nachtfalter) ist ein sich im Entwicklungsstadium befindenes Spiel für den Rpg-Maker2003, ein Entwicklungsprogramm für Spiele, dass durch vereinfachte Befehle und Funktionen eine Entwicklungsoberfläche bietet, die auch für Menschen geeignet ist, die sich nicht mit der Materie der Programmiersprachen befassen. Mit Hilfe von diesem Programm ist es möglich, sein eigenes Spiel mit Hilfe von Grafiken und den in dem Programm vorgegebenen Funktionen grafisch und spielerisch nach Belieben umzusetzen.

Zum Spiel

Story

Die Story spielt in einer post-modernen Epoche, die sich durch ihre Realitätsabweichung durch fantastische Elemente wie Zauber und Fabelgestalten auszeichnet. Hier beginnt dass Schicksal einer Heldin, die durch ihre Aktionen die Welt verändern wird...

Im Alter von 19 Jahren wird Mira Valentine von ihrem eigenen Vater aus der ihr bekannten Welt gerissen. Sie erfährt, dass sie kein gewöhnlicher Mensch ist und erst Recht keine gewöhnliche Familie hat: So wie es ihre Mutter tat, arbeitet auch ihr Vater für eine geheime Organisation namens "Moth", die die Sicherheit überall auf der Welt gewähren soll und sich auf die Bekämpfung besonders schwerwiegender Verbrechen spezialisiert hat. Aufgrund ihrer außergewöhnlichen Fähigkeiten und ihrer Möglichkeit eines besonders guten Umganges mit Magie bittet sie ihr Vater, seiner Organisation beizutreten. Sich über sich selbst wundernd stimmt Mira dem Angebot ihres Vaters zu und lässt damit Darren und ihre Vergangenheit zurück.

Doch je mehr Aufträge sie zusammen mit dem Spezialisten Devius erledigt, desto mehr Fragen tun sich für die Beiden auf:

Worauf sind die Vampire aus, die sie bei ihren Zielorten angreifen?

Wieso kennt niemand die Angreifer genauer?

Und was hat Devius Vater mit ihnen zu tun?

Und die größte aller Fragen:

Was ist das Projekt "Moth", über dass die beiden immer mehr erfahren?

Zudem tauchen immer mehr Ungereimtheiten über ihre Organisation auf auf...

bei einem Blick auf die Landkarte bietet sich schließlich ein erschreckendes Bild: Alle Aufträge, bei denen Mira und Devius Vampire angetroffen haben, miteinander verbunden, ergeben ein Pentagramm... und der Mittelpunkt ist ihre eigene Organisation...

-

(Soweit erst einmal im Groben, das genaue Skript werde ich nochmal zum Download bereitstellen)

P.S.: Versucht mal ne komplexe Story mit mehreren parallel laufenden Ereignissen zusammenzufassen^^

Charaktere

Mira Valentine
Mira ist eine außergewöhnliche und rechtschaffende Person. Sie ist ehrlich, aufrichtig und hilfsbereit. Zudem hat sie keine Angst vor dem Tod was sie auch in Extremsituationen zum Äußersten greifen lässt.

Devius Stiff
Devius ist ein mysteriöser, aber gutartiger Vampir (Daher auch sein Spitzname: Vampir). Er ist seit einigen Jahren loyaler Mitarbeiter der Organisation "Moth" und inzwischen ein dort hoch angesehenes Mitglied. Die Verbindung, die sich zwischen ihm und Mira aufbaut, lässt ihn alles auf sich nehmen um Mira zu verteidigen. Dennoch verfolgt er seine eigenen Ziele, die in engem Zusammenhang mit seinem Vater stehen.

Ikarus Stiff
Ikarus, der Vater von Devius, ist der Anführer einer Gruppe von Vampiren, die sich selbst "blood scout" nennen. Seine Ziele sowie die Ziele seiner Gruppe sind unklar.

Astameth Valentine
Astameth, der Vater von Mira, ist Mitgründer der Organisation "Moth" und Leiter des Postens, von dem aus Mira und Valentine agieren. Er besitzt viel Wissen über Magie und Kampftechniken und hilft den Mitgliedern der Organisation, sich Kampftechnisch zu verbessern.

Implementiert

 

Fähigkeiten: Zusätzlich zu Kampftechniken und Zaubern werdet ihr im Laufe des Spiels Fähigkeiten bekommen, die ihr außerhalb des Kampfes verwenden könnt, um Spielsituationen zu meistern und euch Situationen zu nutze zu machen.

Spezialtechniken: Ihr könnt von einigen Gegnern im Spiel sowie von Npc's Spezialtechniken erlangen, die stärker sind als normale Fähigkeiten und immer eine Besonderheit hat. Außerdem besitzen sie eine besonders ansehnliche Zauberanimation.

GF's: FF8 (Final Fantasy 8)-Spieler dürfen sich freuen: wenn auch nicht mit diesen Namen, werden Monster im Spiel vorkommen, die ihr wie Guardian Forces rufen könnt.

Parallele Storylines: Ich möchte noch nicht zu viel verraten. Also nur soweit: Es wird mehrere Sichtweisen geben, in denen ihr spielen werdet... und ihr werdet darin auch Charaktere antreffen, die ihr schon gespielt habt.

Eigenes Menü: Auch das Menü weicht vom Rpg-maker.menü ab. Hier habt ihr mehrere verschiedene Auswahlmöglichkeiten.

 

Weitere Vorhaben

Nicht-linearer Storyverlauf: Es soll mehrere Storyzweige geben, zwischen denen ihr teilweise bewusst und teilweise unbewusst wählen werdet.

eigenes Ks: Ich werde ein eigenes Kampfsystem bauen, dass es möglich macht, Situationen und Animationen viel besser darzustellen.

Eigenes Exp-system: Es wird möglich sein über das lvl 999 aufzusteigen. Außerdem kann man seine Attribute immer weiter steigern!

Übernahme in den 2. Teil: Es wird einen Nachfolger von dem Spiel geben (was noch in weiter Ferne steht). Da hinein sollt ihr eure Spielstände übernehmen können, um Vorteile gegenüber den Leuten zu haben, die neu darin anfangen.

 

Status

Story: 4%

Zauber: 40%

Charaktere: 60%

spezielle technische Umsetzungen: 30%

Demo

Story: 95%

Zauber: 100%

Charaktere: 100%

spezielle technische Umsetzungen: 80%

Anmerkung: in der Demo werden einige Elemente noch nicht implementiert sein. Es wird aber auch noch eine 2. Demo rauskommen, die dann alles technicshen Umsetzungen implementiert haben wird. Die 1. Demo steht kurz vor der Vervollständigung.

Neuigkeiten werde ich per /push ankündigen.

Lg

17.12.07 17:04
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung